Nationale Kontaktstelle Digitale und Industrielle Technologien

Die Nationale Kontaktstelle Digitale und Industrielle Technologien

Das Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) hat eine Nationale Kontaktstelle eingerichtet, die über das gesamte Themenspektrum der digitalen und industriellen Technologien im europäischen Rahmenprogramm für Forschung und Innovation (Horizont Europa) informiert.

Die Aufgaben dieser Nationalen Kontaktstelle werden gemeinsam vom Projektträger Jülich (PtJ) und dem DLR Projektträger (DLR PT) sowie im Rahmen von Unteraufträgen vom VDI Technologiezentrum (VDI TZ) und dem Projektträger Karlsruhe (PTKA) übernommen. Wir bieten Ihnen das bewährte Portfolio aus Information und Beratung und unterstützen Sie bei allen Fragen rund um die Beteiligung an den Europäischen Forschungs- und Innovationsprogrammen.

Digitale und industrielle Technologien umfassen in diesem Zusammenhang folgende Themenfelder:

  • Digitale Technologien: digitale Schlüsseltechnologien (Nanoelektronik, Photonik, Softwaretechnologien, Quantentechnologie), neue Technologien, künstliche Intelligenz und Robotik, die nächste Generation des Internets, fortschrittliches Rechnen und große Datenmengen und Cybersicherheit
  • Industrielle Technologien: Fertigungstechnologien; Nanotechnologien,  Werkstoffe, Kreislaufwirtschaft, neue Technologien, kohlenstoffarme und saubere Industrien 

Aktuelle Informationen

17.05.2021

Stakeholder Konsultation der EU Kommission zur Definition der Nanomaterialien

Die EU Kommission führt eine Online-Konsultation durch, um die vorläufigen Ergebnisse ihrer Empfehlung zur Definition von Nanomaterialien zu überprüfen.

mehr

07.05.2021

EU Kommission verschiebt die Veröffentlichung des Horizont Europa Arbeitsprogramms 2021/2022

Im Rahmen einer Online Veranstaltung mit dem Titel „Latest updates on Horizon Europe by the European Comission“ wurde von der EU Kommission die Verschiebung der Veröffentlichung des Horizont Europa Arbeitsprogramms 2021/2022 auf Ende Mai/Anfang Juni mitgeteilt.

mehr

16.04.2021

Öffentliche Konsultation zum Beihilferahmen für Forschung, Entwicklung und Innovation

Die EU Kommission hat eine öffentliche Konsultation zum Rahmen der staatlichen Beihilfe für Forschung, Entwicklung und Innovation gestartet.

mehr

Wir beraten Sie zu folgenden Themen

Termine/Events

21.05.2021

Workshop zu Klimaaspekten in Cluster 3 und 4

Online

21.05.2021 10:30 - 12:00 Uhr

Die NKS DIT veranstaltet gemeinsam mit der NKS Sicherheitsforschung einen Workshop über die Klimaaspekte in Cluster 3 und 4 in Horizont Europa.

mehr

25.05.2021

Informationsveranstaltung zu Aspekten der Kreislaufwirtschaft im kommenden ersten Arbeitsprogramm von Cluster 4 - Digital, Industry and Space

Online

25.05.2021 09:00 - 12:00 Uhr

Informationsveranstaltung zu den formalen Rahmenbedingungen und inhaltlichen Schwerpunkten ausgewählter Ausschreibungen in Horizont Europa aus Destination 1 und 2 in Cluster 4.

mehr

27.05.2021

The Funding & Tenders Portal for Beginners

Online

27.05.2021 10:00 - 12:30 Uhr

Informationsveranstaltung für Neueinsteiger in die europäische Forschungsförderung zur Nutzung des „Funding & Tenders Portals“, der zentralen Plattform für die Antragstellung und Projektdokumentation der EU-Kommission.

mehr