Nationale Kontaktstelle Digitale und Industrielle Technologien

Die Nationale Kontaktstelle Digitale und Industrielle Technologien

Das Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) hat eine Nationale Kontaktstelle eingerichtet, die über das gesamte Themenspektrum der digitalen und industriellen Technologien im europäischen Rahmenprogramm für Forschung und Innovation (Horizont Europa) informiert.

Die Aufgaben dieser Nationalen Kontaktstelle werden gemeinsam vom Projektträger Jülich (PtJ) und dem DLR Projektträger (DLR PT) sowie im Rahmen von Unteraufträgen vom VDI Technologiezentrum (VDI TZ) und dem Projektträger Karlsruhe (PTKA) übernommen. Wir bieten Ihnen das bewährte Portfolio aus Information und Beratung und unterstützen Sie bei allen Fragen rund um die Beteiligung an den Europäischen Forschungs- und Innovationsprogrammen.

Digitale und industrielle Technologien umfassen in diesem Zusammenhang folgende Themenfelder:

  • Digitale Technologien: digitale Schlüsseltechnologien (Nanoelektronik, Photonik, Softwaretechnologien, Quantentechnologie), neue Technologien, künstliche Intelligenz und Robotik, die nächste Generation des Internets, fortschrittliches Rechnen und große Datenmengen und Cybersicherheit
  • Industrielle Technologien: Fertigungstechnologien; Nanotechnologien,  Werkstoffe, Kreislaufwirtschaft, neue Technologien, kohlenstoffarme und saubere Industrien 

Aktuelle Informationen

22.09.2021

Vorlage zur Angabe der Personalkosten in Horizont Europe veröffentlicht

Die EU-Kommission hat im Funding & Tenders Portal eine Vorlage zur Angabe der Personalkosten in Horizont Europa veröffentlicht.

mehr

20.09.2021

EIT und EIF verbessern Zugang zu Finanzmitteln für innovative Unternehmen

Das Europäische Innovations- und Technologieinstitut (EIT) und der Europäische Investitionsfonds (EIF) werden zukünftig enger zusammenarbeiten, um die europäische Innovation bei der grünen und digitalen Transformation zu fördern.

mehr

13.09.2021

Öffentliche Konsultation der EU-Kommission zum Grünen Wasserstoff

Die Europäische Kommission hat eine öffentliche Konsultation zum Thema Grüner Wasserstoff gestartet.

mehr

Wir beraten Sie zu folgenden Themen

Termine/Events

22.09.2021

Aachener Werkzeugmaschinen-Kolloquium

Hybrid

22.09.2021 09:00 Uhr - 23.09.2021 15:15 Uhr

Das 30. Aachener Werkzeugmaschinen-Kolloquium (AWK‘21) findet am 22. und 23. September 2021 als hybride Veranstaltung statt.

mehr

27.09.2021

Open-Access-Tage 2021

online

27.09.2021 09:00 Uhr - 29.09.2021 15:30 Uhr

Die Open-Access-Tage 2021 finden vom 27. bis 29. September 2021 in einem digitalen Format statt.

mehr

28.09.2021

New features of the Funding and Tenders Portal

online

28.09.2021 14:00 - 15:30 Uhr

Die EU-Kommission veranstaltet am 28. September 2021 ein Webinar zu neuen Funktionen in ihrem Funding and Tenders Portal.

mehr