Nationale Kontaktstelle Digitale und Industrielle Technologien

Die Nationale Kontaktstelle Digitale und Industrielle Technologien

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) hat eine Nationale Kontaktstelle eingerichtet, die über das gesamte Themenspektrum der digitalen und industriellen Technologien im europäischen Rahmenprogramm für Forschung und Innovation (Horizont Europa) informiert.

Die Aufgaben dieser Nationalen Kontaktstelle werden gemeinsam vom Projektträger Jülich (PtJ) und dem DLR Projektträger (DLR PT) sowie im Rahmen von Unteraufträgen vom VDI Technologiezentrum (VDI TZ) und dem Projektträger Karlsruhe (PTKA) übernommen. Wir bieten Ihnen das bewährte Portfolio aus Information und Beratung und unterstützen Sie bei allen Fragen rund um die Beteiligung an den Europäischen Forschungs- und Innovationsprogrammen.

Digitale und industrielle Technologien umfassen in diesem Zusammenhang folgende Themenfelder:

  • Digitale Technologien: digitale Schlüsseltechnologien (Nanoelektronik, Photonik, Softwaretechnologien, Quantentechnologie), neue Technologien, künstliche Intelligenz und Robotik, die nächste Generation des Internets, fortschrittliches Rechnen und große Datenmengen und Cybersicherheit
  • Industrielle Technologien: Fertigungstechnologien; Nanotechnologien, Werkstoffe, Kreislaufwirtschaft, neue Technologien, kohlenstoffarme und saubere Industrien 

Der wesentliche Teil der relevanten Ausschreibungsthemen ist im Cluster 4 - Digitalisierung, Industrie und Weltraum des zweiten Pfeilers - Globale Herausforderungen und industrielle Wettbewerbsfähigkeit angesiedelt.

Aktuelle Informationen

17.06.2024 Horizont Europa

Jahresbericht 2023 zu den Forschungs- und Innovationsaktivitäten der EU-Kommission veröffentlicht

Die EU-Kommission hat ihren Jahresbericht 2023 zu den Aktivitäten im Bereich der Forschung und technologischen Entwicklung sowie zur Implementierung von Horizont Europa und Horizont 2020 veröffentlicht.

mehr

28.05.2024 Horizont Europa

Aktueller Stand der Assoziierungen zu Horizont Europa

In unserem offenen Format informierten wir zu den aktuellen und geplanten Assoziierungen zu Horizont Europa mit einem Gastbeitrag unseres NKS-Kollegen Matthew Whellens (Schweiz). Die Folien stehen nun zum Download zur Verfügung.

mehr

27.05.2024 Werkstoffe

Die NKS DIT ist auf der ACHEMA 2024 vertreten

Die ACHEMA ist die weltweit größte Messe der Prozessindustrie und wird vom 10. Juni bis zum 14. Juni 2024 auf dem Messegelände in Frankfurt am Main stattfinden. Auch die NKS DIT ist dort vertreten.

mehr

Wir beraten Sie zu folgenden Themen

Termine/Events

19.06.2024 Künstliche Intelligenz und Robotik

ADR Exhibition & European Convergence Summit 2024

online

19.06.2024 09:00 - 17:00 Uhr

Adra-e lädt am 19.06.24 zum European Convergence Summit und der ADR Exhibition ein, bei der EU-Projekte, die mit KI, Daten und/oder Robotik arbeiten, ihre Erfolge präsentieren werden.

mehr

19.06.2024 Horizont Europa

Webinar Personnel Unit Cost – New cost methods in Horizon Europe

online

19.06.2024 14:30 - 16:00 Uhr

Die EU-Kommission lädt am 19.06. zu einem 1,5-stündigen Webinar zur Abrechnung von Personalkosten in Horizont Europa ein.

mehr

21.06.2024 Horizont Europa

Webinar - Antragstellung über das Funding & Tenders Portal

Online

21.06.2024 10:00 - 11:30 Uhr

In dem Vortrag erläutert die NKS-DIT anhand eines Praxisbeispiels die Navigation und die Antragstellung innerhalb des Funding & Tenders Portals. Außerdem ist Zeit zum freien Austausch eingeplant.

mehr