Nationale Kontaktstelle Digitale und Industrielle Technologien

Die Nationale Kontaktstelle Digitale und Industrielle Technologien

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) hat eine Nationale Kontaktstelle eingerichtet, die über das gesamte Themenspektrum der digitalen und industriellen Technologien im europäischen Rahmenprogramm für Forschung und Innovation (Horizont Europa) informiert.

Die Aufgaben dieser Nationalen Kontaktstelle werden gemeinsam vom Projektträger Jülich (PtJ) und dem DLR Projektträger (DLR PT) sowie im Rahmen von Unteraufträgen vom VDI Technologiezentrum (VDI TZ) und dem Projektträger Karlsruhe (PTKA) übernommen. Wir bieten Ihnen das bewährte Portfolio aus Information und Beratung und unterstützen Sie bei allen Fragen rund um die Beteiligung an den Europäischen Forschungs- und Innovationsprogrammen.

Digitale und industrielle Technologien umfassen in diesem Zusammenhang folgende Themenfelder:

  • Digitale Technologien: digitale Schlüsseltechnologien (Nanoelektronik, Photonik, Softwaretechnologien, Quantentechnologie), neue Technologien, künstliche Intelligenz und Robotik, die nächste Generation des Internets, fortschrittliches Rechnen und große Datenmengen und Cybersicherheit
  • Industrielle Technologien: Fertigungstechnologien; Nanotechnologien,  Werkstoffe, Kreislaufwirtschaft, neue Technologien, kohlenstoffarme und saubere Industrien 

Der wesentliche Teil der relevanten Ausschreibungsthemen ist im Cluster 4 - Digitalisierung, Industrie und Weltraum des zweiten Pfeilers - Globale Herausforderungen und industrielle Wettbewerbsfähigkeit angesiedelt.

Aktuelle Informationen

30.01.2023

Informationen zur Advanced Materials Initiative 2030 (AMI2030)

Die Advanced Materials Initiative 2030 ist eine multidimensionale Initiative, die das übergeordnete Ziel verfolgt einen wesentlichen Beitrag zu der Umsetzung des Europäischen Grünen Deals und der digitalen Strategie der Europäischen Kommission zu leisten.

mehr

30.01.2023 Horizont Europa

Kooperationsprofile der gemeinsamen Veranstaltung der NKS DIT und der NKS Gesellschaft zu den Sozial- und Geisteswissenschaften im Arbeitsprogramm 2023/2024 in Cluster 4 Digital, Industry und Space

Wie bereits angekündigt stellen wir die Kooperationsprofile der gemeinsamen Online-Veranstaltung der NKS DIT und der NKS Gesellschaft zu den Sozial- und Geisteswissenschaften im Arbeitsprogramm 2023/2024 in Cluster 4 Digital, Industry und Space auf unserer Internetseite bereit.

mehr

24.01.2023 Horizont Europa

EU Innovation Radar Platform beinhaltet 10.000 Einträge

Die Plattform Innovation Radar der EU-Kommission ist eine öffentlich zugängliche Datenbank innovativer Ergebnisse von Forschungs- und Innovationsprojekten aus der EU-Förderung.

mehr

Wir beraten Sie zu folgenden Themen

Termine/Events

31.01.2023

EU funding for collaborative research – the basics

Online

31.01.2023 10:00 - 11:30 Uhr

Die KoWi veranstaltet am 31. Januar 2023 ein 90-minütiges Einstiegsseminar zur EU-Förderung für Verbundprojekte in den Clustern des Pfeilers II in Horizont Europa in englischer Sprache.

mehr

02.02.2023 Digitale Europe Programme, Horizont Europa

Informationsveranstaltung zu Fördermöglichkeiten für digitale Projekte

Investitionsbank Schleswig-Holstein

02.02.2023 09:00 - 13:30 Uhr

Die IB.SH lädt zu einer Informationsveranstaltung zu den Fördermöglichkeiten von EU, Bund und Land nach Kiel ein.

mehr

02.02.2023

Horizon Europe Coordinators' Day: Grant Agreement Preparation

Hybrid (Online und vor Ort)

02.02.2023 09:30 - 16:30 Uhr

Die Europäische Kommission veranstaltet am 02. Februar 2023 ein Webinar für erfolgreiche Projektanträge zur Vorbereitung der Finanzhilfevereinbarung in Horizont Europa.

mehr