Nationale Kontaktstelle Digitale und Industrielle Technologien

Bild: ©New Africa – stock.adobe.com Olga Yastremska, New Africa, Africa Studio 

Full-Proposal Check Veranstaltungen für Cluster 4

Für Destinations 1 und 2 sowie für Destinations 3,4 und 6 finden Anfang des Jahres 2024 jeweils eine Veranstaltung zum Full-Proposal Check statt. Dabei wird Antragstellenden von erfahrenen NKS Kolleginnen und Kollegen sowie EU-Gutachterinnen und Gutachtern Feedback zur Optimierung ihrer Projektanträge angeboten.

Die Nationale Kontaktstelle Digitale und Industrielle Technologien

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) hat eine Nationale Kontaktstelle eingerichtet, die über das gesamte Themenspektrum der digitalen und industriellen Technologien im europäischen Rahmenprogramm für Forschung und Innovation (Horizont Europa) informiert.

Die Aufgaben dieser Nationalen Kontaktstelle werden gemeinsam vom Projektträger Jülich (PtJ) und dem DLR Projektträger (DLR PT) sowie im Rahmen von Unteraufträgen vom VDI Technologiezentrum (VDI TZ) und dem Projektträger Karlsruhe (PTKA) übernommen. Wir bieten Ihnen das bewährte Portfolio aus Information und Beratung und unterstützen Sie bei allen Fragen rund um die Beteiligung an den Europäischen Forschungs- und Innovationsprogrammen.

Digitale und industrielle Technologien umfassen in diesem Zusammenhang folgende Themenfelder:

  • Digitale Technologien: digitale Schlüsseltechnologien (Nanoelektronik, Photonik, Softwaretechnologien, Quantentechnologie), neue Technologien, künstliche Intelligenz und Robotik, die nächste Generation des Internets, fortschrittliches Rechnen und große Datenmengen und Cybersicherheit
  • Industrielle Technologien: Fertigungstechnologien; Nanotechnologien, Werkstoffe, Kreislaufwirtschaft, neue Technologien, kohlenstoffarme und saubere Industrien 

Der wesentliche Teil der relevanten Ausschreibungsthemen ist im Cluster 4 - Digitalisierung, Industrie und Weltraum des zweiten Pfeilers - Globale Herausforderungen und industrielle Wettbewerbsfähigkeit angesiedelt.

Aktuelle Informationen

15.02.2024 Institutionalisierte Partnerschaften

Chips JU startet drei neue calls for proposals mit einem Gesamtbudget von 216 Mio. €

Das Chips Joint Understanding hat drei neue Förderaufrufe mit einer Gesamtfördersumme von 216 Millionen Euro angekündigt.

mehr

15.02.2024 Digitale Europe Programme

Erste Ausschreibungen des Digital Europe Programmes im Jahr 2024 veröffentlicht

Die ersten DIGITAL-Calls (Digital Europe Programme) für 2024 sind veröffentlicht. 

mehr

14.02.2024 Horizont Europa

Einreichungszahlen der Ausschreibungen des Ausschreibungsjahres 2024 zu Destination 1 in Cluster 4

Die EU Kommission hat die Einreichungszahlen der Ausschreibungen 2024 in Destination 1 in Cluster 4 bekanntgegeben.

mehr

Wir beraten Sie zu folgenden Themen

Termine/Events

19.02.2024

IDEAL-IST Full Proposal Check für Cluster 4 Destinations 3, 4 & 6

online

19.02.2024 - 23.02.2024

Die NKS DIT lädt die deutschen Antragstellenden im Cluster 4 zum Full Proposal Check des NKS-Netzwerks IDEAL-IST ein, welcher zwischen dem 19.02.24 und 23.02.24 online stattfinden wird und sich an die Antragstellenden in Cluster 4 Ausschreibungen mit Einreichungsfrist 19.03.24 richtet.

mehr

21.02.2024 Horizont Europa

Horizont Europa? Frag die NKS – Was bedeutet SSH Integration?

Online

21.02.2024 13:00 - 14:00 Uhr

In der Online-Reihe der NKS Gesellschaft steht in der nächsten Ausgabe die Integration von Social Sciences and Humanities (SSH) im Kontext von Horizont Europa. 

mehr

22.02.2024 Cybersicherheit

ECCC-Infotag am 22. Februar:
Finanzierungsmöglichkeiten im Bereich Cybersicherheit

Hotel Sheraton

22.02.2024 08:00 - 15:30 Uhr

Das Europäische Kompetenzzentrum für Cybersicherheit (ECCC) beginnt das Jahr mit einem Infotag am 22. Februar in Bukarest.

Diese Veranstaltung ist Teil einer Reihe, die wichtige Details zu den kommenden Ausschreibungen des Programms „Digitales Europa“ liefern wird.

mehr