Nationale Kontaktstelle Digitale und Industrielle Technologien

Die Nationale Kontaktstelle Digitale und Industrielle Technologien

In Vorbereitung auf das kommende europäische Rahmenprogramm für Forschung und Innovation (Horizont Europa) hat das Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) eine Nationale Kontaktstelle eingerichtet, die über das gesamte Themenspektrum der digitalen und industriellen Technologien in den europäischen Rahmenprogrammen für Forschung und Innovation informiert. Die Aufgaben dieser Nationalen Kontaktstelle werden gemeinsam vom Projektträger Jülich (PtJ) und dem DLR Projektträger (DLR PT) sowie im Rahmen von Unteraufträgen vom VDI Technologiezentrum (VDI TZ) und dem Projektträger Karlsruhe (PTKA) übernommen. Wir bieten Ihnen das bewährte Portfolio aus Information und Beratung und unterstützen Sie bei allen Fragen rund um die Beteiligung an den Europäischen Forschungs- und Innovationsprogrammen.

Digitale und industrielle Technologien umfassen in diesem Zusammenhang folgende Themenfelder:

  • Digitale Technologien: Digitale Schlüsseltechnologien (Nanoelektronik, Photonik, Softwaretechnologien, Quantentechnologie), Künstliche Intelligenz und Robotik, die nächste Generation des Internets, Fortschrittliches Rechnen und große Datenmengen und Cybersicherheit
  • Industrielle Technologien: Fertigungstechnologien; Nanotechnologien,  Werkstoffe, Kreislaufwirtschaft, kohlenstoffarme und saubere Industrien 

Aktuelle Informationen

08.01.2021

Deutsches Portal für Horizont Europa online

Anfang 2021 ist das neunte EU-Rahmenprogramm für Forschung und Innovation - "Horizont Europa" - gestartet starten. Pünktlich dazu wurde nun das deutsche Portal zu Horizont Europa veröffentlicht.

mehr

07.01.2021

Covid X-Call wurde veröffentlicht

Die Europäische Kommission hat zu Bekämpfung von Covid 19 mit Hilfe von data solutions den Call Covid X veröffentlicht.

mehr

30.11.2020

Die Europäische Kommission leitet die öffentliche Konsultation zum Entwurf der delegierten Verordnung mit den Kriterien der nachhaltigen Finanztaxonomie für Klimaschutz und Anpassung an den Klimawandel ein

Die EU prüft, wie Nachhaltigkeitserwägungen in ihren finanzpolitischen Rahmen integriert werden können, um Finanzmittel für nachhaltiges Wachstum zu mobilisieren.

mehr

Wir beraten Sie zu folgenden Themen

Termine/Events

26.01.2021

Auf zum neuen Horizont - NKS L Symposium zu Horizont Europa

Virtuell

26.01.2021 09:00 Uhr - 27.01.2021 13:00 Uhr

Jeweils von 9:00 - 13:00 Uhr lädt die Nationale Kontaktstelle Lebenswissenschaften (NKS -L) zum virtuellen Symposium ein.

mehr

08.02.2021

Nationale Auftaktveranstaltung zum Start von "Horizont Europa" - EU Rahmenprogramm für Forschung und Innovation

Online

08.02.2021

2021 startet das neue EU-Rahmenprogramm für Forschung und Innovation "Horizont Europa".  Aus diesem Anlass findet  eine nationale Auftaktveranstaltung in Aachen statt.

mehr
Unsere Website verwendet Cookies und die Analytics Software Matomo. Mehr Information OK