Nationale Kontaktstelle Digitale und Industrielle Technologien

Die Nationale Kontaktstelle Digitale und Industrielle Technologien

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) hat eine Nationale Kontaktstelle eingerichtet, die über das gesamte Themenspektrum der digitalen und industriellen Technologien im europäischen Rahmenprogramm für Forschung und Innovation (Horizont Europa) informiert.

Die Aufgaben dieser Nationalen Kontaktstelle werden gemeinsam vom Projektträger Jülich (PtJ) und dem DLR Projektträger (DLR PT) sowie im Rahmen von Unteraufträgen vom VDI Technologiezentrum (VDI TZ) und dem Projektträger Karlsruhe (PTKA) übernommen. Wir bieten Ihnen das bewährte Portfolio aus Information und Beratung und unterstützen Sie bei allen Fragen rund um die Beteiligung an den Europäischen Forschungs- und Innovationsprogrammen.

Digitale und industrielle Technologien umfassen in diesem Zusammenhang folgende Themenfelder:

  • Digitale Technologien: digitale Schlüsseltechnologien (Nanoelektronik, Photonik, Softwaretechnologien, Quantentechnologie), neue Technologien, künstliche Intelligenz und Robotik, die nächste Generation des Internets, fortschrittliches Rechnen und große Datenmengen und Cybersicherheit
  • Industrielle Technologien: Fertigungstechnologien; Nanotechnologien, Werkstoffe, Kreislaufwirtschaft, neue Technologien, kohlenstoffarme und saubere Industrien 

Der wesentliche Teil der relevanten Ausschreibungsthemen ist im Cluster 4 - Digitalisierung, Industrie und Weltraum des zweiten Pfeilers - Globale Herausforderungen und industrielle Wettbewerbsfähigkeit angesiedelt.

Aktuelle Informationen

18.04.2024 Horizont Europa

Model Grant Agreement – Aktualisierte Version veröffentlicht

Die EU-Kommission hat Anfang April 2024 eine aktualisierte Version des Model Grant Agreement (MAG) veröffentlicht.

mehr

18.04.2024 Horizont Europa

Update zum Horizont Europa Arbeitsprogramm mit Änderungen im Cluster 4

Am 17.04.2024 hat die EU-Kommission eine aktualisierte Version des Horizont Europa Arbeitsprogramms 2023-2025 veröffentlicht.

Änderungen betreffen auch den Cluster 4.

mehr

16.04.2024 Horizont Europa

„Kaffeepause“ der NKS DIT am 26.04.2024

„Kaffeepause“ der NKS DIT am 22.03.2024 zum Thema „Open Innovation Test Beds

mehr

Wir beraten Sie zu folgenden Themen

Termine/Events

08.04.2024 Horizont Europa

Webinar- und Workshop-Reihe „Fit für Ihren Antrag: Antragsvorbereitung in Cluster 6 und den Missionen von Horizont Europa“

Online

08.04.2024 - 17.06.2024

Die Nationale Kontaktstelle Bioökonomie und Umwelt führt im Frühjahr zwei Veranstaltungsreihen zur Antragstellung in den Missionen von Horizont Europa durch. Beide Veranstaltungsreihen finden in der Zeit von April bis Mitte Juni 2024 statt und richten sich vorrangig an Interessierte, die einen Antrag für die neuen Aufrufe des Arbeitsprogramms 2024 für die EU-Missionen vorbereiten wollen.

mehr

15.04.2024

World Circular Economy Forum 2024

SQUARE Brussels
/ Online

15.04.2024 - 18.04.2024

Die weltweit führende Veranstaltung für Denker, Macher und Führungskräfte der Kreislaufwirtschaft findet im April 2024 in Brüssel statt, wo die wirkungsvollsten Kreislauflösungen aus aller Welt vorgestellt werden. Das SQUARE ist bereits mit persönlichen Teilnehmern ausgebucht, aber die Online-Teilnahme ist für jeden kostenlos möglich.

mehr

18.04.2024

HRP Community & European IP Helpdesk Webinar: IP and Artificial Intelligence

online

18.04.2024 10:30 - 12:00 Uhr

Die Horizon Results Platform (HRP) Community und der European IP Helpdesk veranstalten am 18.04.2024 von 10:30 Uhr bis 12:00 Uhr ein gemeinsames Webinar rund um das Thema Künstliche Intelligenz und Geistiges Eigentum in EU-Projekten.

mehr