16.04.2021

Öffentliche Konsultation zum Beihilferahmen für Forschung, Entwicklung und Innovation

Die Europäische Kommission hat am 8. April 2021 eine öffentliche Konsultation zur Überarbeitung des aktuellen Beihilferahmens für Forschung, Entwicklung und Innovation gestartet. Alle Bürgerinnen und Bürger, Organisationen, Unternehmen und Behörden können noch bis zum 3. Juni 2021 Stellung nehmen.

alt
Bild: ©Rawpixel.com - stock.adobe.com

Bei der Überarbeitung des derzeitigen Rahmens für staatliche Beihilfen werden vor allem die folgenden Aspekte untersucht:

  • Verbesserung und Aktualisierung der aktuellen Definitionen für Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten, insbesondere in Verbindung mit der Digitalisierung
  • Ermöglichung einer öffentlichen Unterstützung für Technologieinfrastrukturen mit dem Ziel der Entwicklung von innovativen Technologien vor allem von kleinen und mittleren Unternehmen (KMUs) sowie um den grünen und digitalen Wandel der Wirtschaft in der EU voranzutreiben
  • Vereinfachung des Verwaltungsaufwands, z. B. der Kostenberechnung

Sie können sich an der Konsultation auf der Internetseite der Europäischen Kommission beteiligen.

nks dit/hs