08.07.2021

Neuer Intellectual Property (IP) Service für KMUs in EU-Projekten

Der neue und unentgeltliche Beratungsservice zum geistigen Eigentum (intellectual property, IP) „Horizon IP Scan“ steht europäischen Start-ups sowie kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) zur Verfügung, die sich an einem EU-finanzierten Forschungsprojekt beteiligen.

alt
Bild: ©Egor - stock.adobe.com

Der Horizon IP Scan soll bei dem effizienten Management und der Verwertung von geistigem Eigentum in kollaborativen Forschungs- und Innovationsaktivitäten unterstützen. Der IP-Beratungsservice ist für Start-ups und KMU, die sich kurz vor der Unterschrift einer Horizont 2020 oder Horizont Europa Zuwendungsvereinbarung (grant agreement) befinden oder deren Unterschrift einer solchen Vereinbarung nicht länger als sechs Monate zurückliegt.

Weitere Informationen

nks-dit/hs