13.09.2021

Öffentliche Konsultation der EU-Kommission zum Grünen Wasserstoff

Die Europäische Kommission hat eine öffentliche Konsultation zum Thema Grüner Wasserstoff gestartet.

alt
Bild: ©Alexander Limbach - stock.adobe.com

Die europaweite Konsultation ist ein Teil des Agendaprozesses, der 2021 als Pilotinitiative des neuen Europäischen Forschungsraums (EFR) begann und Wissenschaft, Industrie, Zivilgesellschaft und öffentliche Verwaltung mit dem Ziel zusammenbringt, eine inter- und transdisziplinäre europäische Gemeinschaft für Grünen Wasserstoff aufzubauen.

Die Ergebnisse der Konsultation sollen in Positionspapieren einfließen, die in Expertengruppen sowie in öffentlichen Workshops zu weiteren Diskussionen und Denkanstößen führen sollen und schließlich zur Vorbereitung einer gemeinsamen strategischen Forschungs- und Innovationsagenda zum Grünen Wasserstoff beitragen werden.

Die Teilnahme an der Konsultation dauert ca. 30 Minuten und ist noch bis zum 26. September 2021 möglich.

nks-dit/hs