08.02.2021

Eingereichte Anträge zum Green Deal Call 2020

Die Europäische Kommission hat auf ihrer Webseite die Einreichungszahlen für den Green Deal Call 2020 veröffentlicht. Die Frist für die Einreichung war am 26.01.2021. Insgesamt wurden 1550 Anträge eingereicht. Die Anzahl der jeweiligen Anträge pro Ausschreibung variiert stark.

alt
Bild: ©vegefox.com - stock.adobe.com

Zur Ausschreibung LC-GD-3-1-2020, bei der es um die nachhaltige Umwandlung von CO2-Emissionen aus industriellen Prozessen in synthetische Kraftstoffe und Chemikalien ging, sind insgesamt 16 Anträge eingegangen. Bei dieser Ausschreibung werden Projekte mit max. 40 Mio. Euro gefördert.

Die Anzahl aller eingereichten Anträge nach Thema findet sich in der folgenden Liste:

Area 1: Increasing Climate Ambition: Cross sectoral challenges

  • LC-GD-1-1-2020: 6
  • LC-GD-1-1-2020: 49
  • LC-GD-1-2-2020: 13
  • LC-GD-1-3-2020: 4
  • LC-GD-1-3-2020: 29

Area 2: Clean, affordable and secure energy

  • LC-GD-2-1-2020 (IA): 42
  • LC-GD-2-1-2020 (RIA): 56
  • LC-GD-2-2-2020: 16
  • LC-GD-2-3-2020: 142

Area 3: Industry for a clean and circular economy

  • LC-GD-3-1-2020: 16
  • LC-GD-3-2-2020: 92

Area 4: Energy and resource efficient buildings

  • LC-GD-4-1-2020: 115

Area 5: Sustainable and smart mobility

  • LC-GD-5-1-2020: 44

Area 6: Farm to Fork

  • LC-GD-6-1-2020: 260

Area 7: Biodiversity and ecosystem services

  • LC-GD-7-1-2020: 72

Area 8: Zero-pollution, toxic free environment

  • LC-GD-8-1-2020: 94
  • LC-GD-8-2-2020: 21

Area 9: Strengthening our knowledge in support of the EGD

  • LC-GD-9-1-2020: 13
  • LC-GD-9-2-2020: 89
  • LC-GD-9-3-2020: 4

Area 10: Empowering citizens for the transition towards a climate neutral, sustainable Europe

  • LC-GD-10-1-2020: 52
  • LC-GD-10-2-2020: 117
  • LC-GD-10-3-2020: 204