16.12.2021

EIC Accelerator: Verschiebung der ersten Abgabefrist in 2022

Die EU-Kommission hat für Anträge im EIC Accelerator die Abgabefrist im Januar 2022 verschoben.

alt
Bild: ©niroworld - stock.adobe.com

Die erste Abgabefrist im Januar 2022 für Anträge im EIC Accelerator (Pfeiler III: Innovatives Europe) wird verschoben. Grund dafür ist die Verzögerung bei der Annahme des EIC-Arbeitsprogramms 2022. Sobald eine neue Abgabefrist festgelegt ist, wird die EU-Kommission dies auf der Internetseite zum European Innovation Council (EIC) verkünden.

Informationen zur neuen Abgabefrist erhalten Sie auch von der Nationale Kontaktstelle EIC Accelerator, die Ihnen bei Fragen zur Förderung im EIC Accelerator zur Verfügung steht. Weiterführende Informationen zu den Förderinstrumenten und dem Serviceangebot der NKS finden Sie auf der folgenden Internetseite: https://www.nks-eic-accelerator.de/

nks-dit/hs