06.01.2022

DESCA veröffentlicht Musterkonsortialvertrag für Horizont Europa

Die DESCA Core Group hat einen Musterkonsortialvertrag für Projekte in Horizont Europa veröffentlicht.

alt
Bild: ©fizkes - stock.adobe.com

Die DESCA (Development of a Simplified Consortium Agreement) Core Group wird von der Fraunhofer-Gesellschaft und der Helmholtz-Gesellschaft koordiniert. Weitere Beteiligte sind neben ANRT, EARTOLERU,  und VTT  auch die deutschen Unterstützungsorganisationen KoWi sowie ZENIT

Die Unterzeichnung eines Konsortialvertrags zwischen den Beteiligten eines Projekts in Horizont Europa ist in der Regel verpflichtend. Der veröffentlichte DESCA-Musterkonsortialvertrag ist auf die Erfordernisse des EU-Forschungsrahmenprogramms angepasst und besitzt einen einfachen sowie modularen Aufbau. 

Weitere Informationen und den Download des Musterkonsortialvertrags finden Sie auf der Internetseite der DESCA: https://www.desca-agreement.eu/desca-model-consortium-agreement/

nks-dit/hs