26.03.2021

Aufruf der EU Kommission zu Gutachtertätigkeit

Die Europäische Kommission hat einen Aufruf veröffentlicht, in dem Expertinnen und Experten für die Begleitung von der EU gesucht werden. Diese sollen die Kommission und andere Europäische Institutionen bei der Implementierung der Programme unterstützen, so z.B. auch bei der Begutachtung von Projektvorschlägen in Horizont Europa oder bei der Beratung in spezifischen Fachfragen.

alt
Bild: ©fizkes - stock.adobe.com

Am 24. März 2021 hat die Europäische Kommission einen Aufruf veröffentlicht, in dem Expertinnen und Experten für die Begleitung von EU-Programmen gesucht werden. Der Aufruf bleibt die gesamte Programmperiode 2021-2027 geöffnet. Eine Bewerbung als Gutachterin oder Gutachter ist elektronisch über das Förderportal der Europäischen Kommission möglich. 

Expertinnen und Experten, die in der Datenbank bereits registriert sind, brauchen sich nicht erneut zu bewerben. Sie werden aufgefordert, die Informationen in ihrem Profil zu aktualisieren. Sofern dort bereits die Option, für alle Programme und Unterprogramme zur Verfügung zu stehen, ausgewählt wurde, werden diese Experten auch für die neue, jetzt beginnende Programmperiode automatisch berücksichtigt.

Weitere Informationen: Aufruf zur Interessenbekundung der Europäischen Kommission

nks dit/ry