27.11.2020

Aufruf INNO4COV-19: Entwicklung und Kommerzialisierung innovativer Lösungen mit Bezug zu COVID-19

Der offene Aufruf INNO4COV-19 bietet finanzielle Unterstützung für Unternehmen bei der Entwicklung und Kommerzialisierung innovativer Lösungen, die sich mit COVID-19 befassen. Insgesamt gibt es drei Ausschreibungsrunden mit den Deadlines am 30.11.2020, 31.03.2021 und dem 31.05.2021.

alt
Bild: ©niroworld - stock.adobe.com

Folgende Themenbereiche können im Rahmen des Aufrufs adressiert werden: Gesundheitswesen / Medizin / Biotechnologie / Biopharma und IT-bezogene Themen (z.B. Robotik, Automatisierung, Elektronik, Nanotechnologie usw.)

Die Projektidee sollte bereits in der Laborumgebung validiert sein (Start bei TRL6 oder höher). Zur Teilnahme berechtigt sind Unternehmen oder kleine Konsortien von Unternehmen mit Sitz in einem der EU-Mitgliedstaaten oder H2020-assoziierten Ländern (s. Liste).

Weitere Informationen