16.04.2021

Entwurf des Arbeitsprogramms zu Cluster 3  „Civil Security for Society“

Auf der Internetseite "Register of Commission Expert Groups", in dem die EU-Kommission in den Expertengruppen diskutierte Dokumente im Sinne des Transparenzprinzips bereitstellt, ist nun ein Entwurf des Programmteils für Cluster 3 „Civil Security for Society“ mit den Ausschreibungsthemen für die Jahre 2021 und 2022 verfügbar.

Achtung: Es handelt sich dabei nicht um die endgültige Version, daher sind noch Änderungen möglich.

alt
©momius - stock.adobe.com

Auf ihrem Internetportal "Register of Commission Expert Groups", hat die EU-Kommission einen Entwurf des Arbeitsprogramms zu Cluster 3 „Civil Security for Society“ veröffentlicht:

Entwurf des Arbeitsprogramms

An dieser Stelle sei ausdrücklich darauf hingewiesen, dass es sich hierbei um einen unverbindlichen Entwurf handelt, der eine erste Orientierung bieten kann. Da die Beratungen noch nicht abgeschlossen sind, kann es noch zu Änderungen kommen. Die finale Fassung wird erst nach Annahme der offiziellen Rechtstexte von Horizont Europa veröffentlicht. Für eine Antragstellung relevant ist ausschließlich die Version des Arbeitsprogramms, die im Funding & Tenders Portal veröffentlicht wird.

Mit der Veröffentlichung des Arbeitsprogramms und der Öffnung der Calls für das Jahr 2021 der Destinations mit Relevanz für die Digitalen und Industriellen Technologien wird im April-​Mai 2021 gerechnet.

Die NKS DIT wird zeitnah darüber informieren.